Phase 1: Allgemeine Einstellungen

Füge Nachrichtenvorlagen hinzu 💬

Wir glauben an Effizienz!

Warum solltet ihr eure E-Mails immer wieder neu schreiben, wenn ihr auch Nachrichtenvorlagen verwenden könnt? Nachrichtenvorlagen sind eine großartige Möglichkeit, Zeit zu sparen und sie machen es euren Nutzern leichter, euren Kommunikationsrichtlinien zu folgen. ✉️

Um eine Nachrichtenvorlage zu erstellen, gehe zu Einstellungen→Nachrichtenvorlagen. Hier werden eure Nachrichtenvorlagen angezeigt und ihr könnt diese bearbeiten sowie neue Vorlagen erstellen.

Stelle eure Standard-Nachrichtenvorlagen ein


Um eine neue Nachrichtenvorlage zu erstellen, klicke auf + Neue Nachrichtenvorlage und verfasse eine Vorlage. Hier könnt ihr auch bestehende Vorlagen bearbeiten.

Drücke auf +


Standardvorlagen

Es gibt drei Standardvorlagen für euren Account: Standardantwort, Ablehnungs-E-Mail und Willkommen bei Connect.

Standardantwort - die Standard-E-Mail "Vielen Dank für Ihre Bewerbung" wird die an die Bewerber gesendet, nachdem sie ihre Bewerbung eingereicht haben. Ihr könnt diese E-Mail für bestimmte Stellenanzeigen noch einmal extra bearbeiten.
Ablehnen - dies ist die Standard-E-Mail, die gesendet wird, wenn ein Kandidat mit einer E-Mail abgelehnt wird. Auch diese E-Mail könnt ihr für bestimmte Stellenanzeigen bearbeiten.
Connect - diese E-Mail wird versendet, sobald sich ein Kandidat mit eurem Unternehmen über die Karriereseite verbunden hat.

Eine Nachrichtenvorlage verwenden
Überall, wo ihr Bewerbern Nachrichten schicken könnt, findet ihr die Möglichkeit, eine Nachrichtenvorlage zu verwenden. Achtet dafür auf das kleine Kästchen 📥 oder auf den Hinweis Nachrichtenvorlage.

Next